Wirksame Konzepte
für Dein Coaching-Angebot
 
 

Die IBC-Konzepte sind fertige Workshop- und Coaching-Konzepte, die Du direkt einsetzen kannst. Mit den Konzepten bekommst Du einen vielfach erprobten Prozess und einen konkreten Lehrplan an die Hand, den Du bei Bedarf eins zu eins mit deinen Klienten umsetzen kannst. Gleichzeitig bieten die Konzepte aufgrund ihres modularen Aufbaus gewisse Freiräume, die es Dir ermöglichen, die Inhalte zu personalisieren und deine ganz eigene Note einzubringen.

Aktuell bieten wir Konzepte für diese Workshops an:

Mutterleicht
Ein Workshop-Konzept, das sich speziell den Bedürfnissen und Herausforderungen des Lebens als Mutter widmet.
Creative Circles
Ein Workshop-Konzept, das die Kraft der Kreativität und der Körperweisheit aktiviert und diese transformierend einsetzt.
Seelenwunschkompass
Der Seelenwunschkompass ist ein magisches Tool, das innere Klarheit und Ausrichtung schenkt und die intuitiven Fähigkeiten schult.
Coming soon!

 

IDEE UND ZIEL HINTER DEN KONZEPTEN

 

Die Workshop-Konzepte sind genau das Richtige für Dich, wenn Du ein bewährtes und hochwirksames Workshop-Konzept in Deine Arbeit als Coach, Trainerin, Beraterin, Erzieherin, Pädagogin oder Heilerin integrieren möchtest.

 

Gerade wenn Du Dich frisch mit deinem Business selbstständig gemacht hast, können Dir die fertigen „Ready-to-use“-Konzepte hilfreiche Wegweiser und Begleiter sein. Denn mit ihnen bekommst Du einen erprobten Prozess an die Hand, auf den Du Dich verlassen kannst. So kannst Du Dich voll und ganz auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist: Deine Klientinnen.

 

Die Konzepte können dir aber auch dann eine wertvolle Unterstützung sein, wenn du bereits erfahren in deinem Beruf bist und neue Impulse und frische Ideen suchst. Durch den modularen Aufbau kannst Du die Konzepte – oder Teile davon – ganz flexibel, auf deine Bedürfnisse abgestimmt in dein bestehendes Angebot integrieren.

 

Ob Du einen Tages-Workshop, ein Wochenendseminar oder einen mehrwöchigen Kurs mit festen wöchentlichen Terminen anbietest, ob Du den Fokus auf Meditationen, auf Körperübungen oder auf den kreativen Prozess legst – all das bleibt ganz Dir überlassen.

 

Die Konzepte bieten dir einen klaren Fahrplan, den du genau so übernehmen kannst. Du kannst die Konzepte aber auch ausschmücken, abwandeln und individualisieren. Fühle Dich frei, die Ideen, Impulse und Module genauso zu verwenden, wie es sich für Dich richtig und stimmig anfühlt, sodass Du Deine Klientinnen bestmöglich auf ihrer Reise begleiten kannst.

 

FÜR WEN SIND DIE FORTBILDUNGEN GEEIGNET?

 

Die Fortbildungen sind für zertifizierte Coaches und Trainerinnen geeignet, ebenso wie für Yoga-Lehrerinnen, Hebammen, Pädagoginnen, Erzieherinnen oder Heilerinnen. Grundsätzlich richten sich die Konzepte an all diejenigen, die Frauen und Mütter begleiten und sie dabei unterstützen wollen, ihre Herzenswünsche auf kreative Weise zu erkunden und zu entfalten.

 

VORAUSSETZUNG FÜR DIE TEILNAHME

 

Wichtig für die erfolgreiche Umsetzung der Konzepte ist, dass Du bereits ein gewisses Maß an Erfahrung in der Begleitung von Menschen hast und diese auch in emotional herausfordernden Situationen in der Gruppe auffangen kannst. Voraussetzung für die Teilnahme an den Fortbildungen ist deshalb die abgeschlossene Ausbildung zum Inner Balance Coach oder eine vergleichbare Grundausbildung im Bereich Coaching/Training.

 

Wenn Du Interesse daran hast, einen unserer Workshops anzubieten, aber noch nicht über die erforderlichen Vorkenntnisse verfügst, ist eventuell unsere Ausbildung zum Inner Balance Coach das Richtige für dich. Mehr dazu erfährst du hier: die IBC-Ausbildung.

 

Dein Interesse ist geweckt? Dann melde Dich gerne direkt bei Nina. In einem persönlichen Gespräch werdet ihr gemeinsam prüfen, ob eines der Konzepte zu Dir passt und Du schon bei der nächsten Fortbildungsrunde mit dabei bist!

Welches Konzept spricht Dich an?
Wähle zwischen Mutterleicht®, den Creative Woman Circles oder dem Seelenwunschkompass®!
Klicke auf das Konzept und lese alle weiteren Details dazu!