Drei wesentliche Aspekte für Deinen Business-Start

Soulful Business Talk mit Bellinda Baum

Welche Fähigkeiten sind besonders wichtig für einen erfolgreichen Business-Start und wie kann Dich Deine Intuition auf dem Weg in die Selbständigkeit unterstützen?

 

Bellinda Baum begleitet mit ihrem Business Mindful Marketing bewusste Unternehmerinnen in ihre authentische Social-Media-Sichtbarkeit. Dabei geht es nicht nur um Content-Creation und Strategien, sondern insbesondere auch um das Wohlfühlen beim Sichtbarwerden.

 

Im Soulful Business Talk habe ich mit Bellinda über ihren eigenen Business-Start und ihre wichtigsten Learnings gesprochen. Sie verrät uns, welche drei Aspekte sie in der Gründungsphase besonders gestärkt haben und wie sie ihre Positionierung gefunden hat.

 

Das inspirierende Gespräch mit Bellinda kannst Du in voller Länge auch gerne hier in meinem Podcast CREATE YOUR SOULFUL BUSINESS anhören.

Drei wichtige Tipps für Deinen Business-Start

Als der Herzensruf nach mehr Selbstbestimmung immer größer wurde, hat sich Bellinda zunächst mit einer nebenberuflichen Gründung für den Ausstieg aus ihrem sicheren Marketing-Job entschieden.

 

Ihre Reise in die Selbständigkeit war von großer Klarheit und Zielorientierung bestimmt. Das bedeutet aber nicht, mit einem perfekten Businesskonzept zu starten und jedes Detail vorher schon zu Ende zu denken. Im Gegenteil, Dein Leben und Dein Business dürfen und sollten ein Spiegel lebendiger Bewegung und Transformation sein.

 

Denn erst im Entwicklungsprozess, im aktiven Ausprobieren und Erkunden sammeln wir die Erkenntnisse, die uns wachsen und erblühen lassen. Dabei kann es sehr hilfreich sein, sich mit Gleichgesinnten zu verbinden, in Gruppen und Netzwerken Wissen und Erfahrungen auszutauschen oder gezielte Mentoring- oder Coachingprogramme zu nutzen.

 

Bellinda hat meine Ausbildung zum Inner Balance Coach absolviert und als wertvolle Begleitung bei der Business-Entwicklung erfahren. Die verschiedenen Module haben sie dabei unterstützt, in jeder Business-Phase innere Klarheit und Stärke für den individuellen Prozess der Selbstbestimmung und strukturierten Umsetzung zu gewinnen.

 

Aus ihrer eigenen Erfahrung kann Bellinda Dir drei wichtige Tipps für Deinen Business-Start ans Herz legen:

1. Starte mit Freude

Starte mit etwas, das aus dem Herzen kommt und Dich wirklich innerlich erfüllt. Denn Deine Freude und Hingabe sind der Antrieb für Dein Business. Alles Weitere wird aus Deinen Erfahrungen reifen. Wer beim Business-Start zu viele Projekte gleichzeitig in Angriff nimmt, verliert schnell den Überblick und fühlt sich überfordert, bevor es richtig losgeht. Du wächst mit jedem einzelnen Schritt. Beginne mit dem, was jetzt möglich ist.

2. Ins Handeln kommen

Wir haben so viele Ideen, Interessen und Möglichkeiten. Welche Idee wird Früchte tragen? Und was passiert, wenn ich mich für den falschen Weg entscheide? So verständlich diese Gedanken auch sind – sie blockieren Dich dabei, endlich loszulegen.

 

Triff eine Wahl und folge ihr mit Fokus, voller Power und Konzentration. Das bedeutet nicht, dass Du Dich unwiderruflich festlegen musst. Aber wir finden nur heraus, was für uns richtig ist und funktioniert, wenn wir es ausprobieren.

3. Herausforderungen annehmen

Auch wenn wir unser Business mit Herz und Seele gründen, müssen wir doch immer wieder Hürden überwinden. Deshalb braucht es beim Business-Start nicht nur Leidenschaft und Freude, sondern auch Durchhaltevermögen und die Bereitschaft, alles zu geben. Wir müssen den festen Willen mitbringen, uns auch unangenehmen Herausforderungen zu stellen, immer wieder Neues zu lernen und unsere Komfortzone zu verlassen.

Der Weg zur Positionierung

Bellinda ist in ihrem Business zunächst mit Web- und Grafikdesign gestartet. Aber ihre klare Positionierung und Zielgruppe hat sich erst auf dem Weg abgezeichnet. Alles ist ein Prozess und unsere spezielle Nische und Positionierung im Business ergibt sich letztlich nicht nur aus unseren Begabungen, sondern auch daraus, wem wir diese Talente anbieten können und wie gut wir uns mit den Bedürfnissen unserer Wunschkunden identifizieren können.

 

Auch Online-Sichtbarkeit ist ein Prozess. Genau wie beim Business-Start braucht es etwas Zeit, um sich im eigenen Tempo zu entwickeln, sich auszuprobieren und in eine authentische Sichtbarkeit hineinzuwachsen, die zu Dir und Deinem Business passt.

Alles Liebe,
Deine Nina